Zur├╝ck nach Oben

Entwicklung Metro Campus mit zukunftsf├Ąhigem Wohnquartier D├╝sseldorf

Zweiphasiger st├Ądtebaulicher und freiraumplanerischer Wettbewerb gem├Ą├č RPW - 1. Preis, Nordrhein-Westfalen, D├╝sseldorf, Flingern-Nord
Das Neue Metro Quartier

Durch den geplanten Umzug des Cash&Carry-Marktes zum Grossmarkt D├╝sseldorfs entsteht ein gro├čes Entwicklungspotenzial in unmittelbarer Nachbarschaft zu den verschiedenen Bestandsbauten der METRO und den Quartieren von Flingern-Nord. Hier wird ein wegweisendes Arbeits- und Wohn-Quartier geschaffen, ein Herz und Innovationszentrum der METRO mit neuen Landschaftsr├Ąumen, Parks und G├Ąrten fu╠łr Bewohner ÔÇô ein klimagerechtes, urbanes Quartier der Zukunft.

Das Gel├Ąnde an der Grafenberger Allee spielte schon lange eine prominente Rolle in der Industrie-Geschichte D├╝sseldorfs. Vor der jetzigen Nutzung durch die METRO war dies der Ort der ber├╝hmten Schminke Farbfabriken, der Grafenberger Walzwerke, Lieferanten des Stahls fu╠łr die ersten Porsche, sowie der Hohenzollern Lokomotivwerke im S├╝den.

Strukturkonzept 1:1.000
St├Ądtebaulicher Lageplan 1:500
Quartierspark

Projektdaten

Ort

Nordrhein-Westfalen, D├╝sseldorf, Flingern-Nord

Auftraggeber

Metro Properties GmbH & Co. KG, D├╝sseldorf

Verfahren

Zweiphasiger st├Ądtebaulicher freiraumplanerischer Wettbewerb – 1. Preis

Zeitraum

2021

Plangebietsgr├Â├če

9 ha

Team

acme architects, London und Berlin
Kieran Fraser Landschaftsarchitekten, Wien

Mehr Informationen

´╗┐